vis-a-visual - ihr partner in der visuellen kommunikation


printmedien, webseiten, content management, gestaltung, visuelle kommunikation

Garbsen

Ebner / Feopentow  II/P/18

 

Ev.- luth. Willehadi-Kirche

Mechanische Spiel- und Registertraktur

 

Hauptwerk C-g’’’

Schwellwerk C-g’’’

Pedal C-f’

Nebenzüge

Prinzipal 8’

Rohrgedackt 8’

Subbaß 16’

Tremulant Schwellwerk

Gedackt 8’

Blockflöte 4’

Ged. Pommer 8’

Zimbelstern

Octave 4´

Prinzipal 2’

Koppelflöte 4’

Koppeln: I/II, I/P, II/P

Disk Quinte’ 3’

Disk. Terz 1 3/5’

Fagott 16’

 

Spitzflöte 2’

Scharff 1’

Trompete 8’

 

Mixtur 1 1/3’

Schalmeyregal 8’

 

 

Hautbois 8’

 

 

 



Umbau


Die Orgel wurde aus der pofamierten Kath. St. Johannes Kirche in Garbsen ausgebaut und gereinigt.
Die zu überarbeitenden und umzubauenden Orgelteile wurden in die Werkstatt transportiert.
Das Schwellwerk erhielt neue Schwelltüren aus Holz, die Klaviaturen erhielten neue Beläge aus Ebenholz und Knochen. Windladen und Bälge wurden generalüberarbeitet.

Die Trompete 4’ aus dem Pedalwerk wurde zu einer Trompete 8’ umgebaut.

Das Instrument wurde in der Ev. luth. Willedadi Kirche aufgestellt und auf den neuen Raum hin ausintoniert.

 

Einige Bilder während den Arbeiten

 


Pressebericht I                 Pressebericht II

Informationen zur Kirchengemeinde:  Die Willehadikirchegemeinde in Garbsen

Impressum     © vis-a-visual 2010