vis-a-visual - ihr partner in der visuellen kommunikation


printmedien, webseiten, content management, gestaltung, visuelle kommunikation

SchimmelbehandlungSchimmelbehandlung

In den letzten Jahren ist ein vermehrter Schimmelbefall in Kirchenorgel zu beobachten.

Die Ursachen des Befalls sind sehr unterschiedlich und selten auf nur einen Auslöser  zurückzuführen. Erst nach einer sorgfältigen Prüfung aller Faktoren unterbreiten wir Ihnen einen Sanierungsplan, der den Ablauf und die zur Verwendung kommenden Mittel beschreibt.

Eine sehr ausführliche Studie über Schimmelbildung, dessen Entstehung, Ursachen, Auswirkung und Beseitigung wurde von KMD Burkhart Goethe erarbeitet.

Diese können Sie hier herunterladen.

Mit rechter Maustauste "Speichern unter...", oder durch Anklicken im Browserfenster öffnen.

 

SchädlingsbehandlungSchädlingsbehandlung

Häufig bemerkt der Orgeleigentümer nicht, dass Orgelteile von Holzschädlingen befallen sind. Anzeichen können im Klang stumpf und matt werdende Holzpfeifen oder  Holzmehlhäufchen auf Pfeifenstöcken oder Prospektkanten sein.

Wir prüfen zuerst sorgfältig, welche Teile wo in der Orgel befallen sind.
Sind Einzelteile wie Dachbretter, Holzpfeifen oder Schleierbretter betroffen werden diese ausgebaut und entsprechend behandelt oder ausgetauscht.
Beim Befall der gesamten Orgel empfehlen wir eine Fachfirma, die das Instrument mit Sulfuryldifluorid begast. Dieser Wirkstoff hinterlässt keine Rückstände und greift die Materialien nicht an. Im Anschluss reparieren oder erneuern wie die nicht mehr funktionstüchtigen Orgelteile.

Impressum     © vis-a-visual 2010