vis-a-visual - ihr partner in der visuellen kommunikation


printmedien, webseiten, content management, gestaltung, visuelle kommunikation

KlangKlang

Orgelmusik, wie auch Musik im Allgemeinen, hat eine therapeutische Wirkung. Sie kann heilend, tröstend, entspannend und antriebsfördernd wirken.

Orgeln sind Stimmen der Seele. Es gibt Dinge, die man nicht mit Worten sagen, aber mit Musik / Orgelmusik ausdrücken kann. Musik ist präverbal, d.h. das Erst, was ein Kind im Mutterleib wahrnimmt sind Schwingungen, Stimmen, Geräusche und natürlich die Musik der Umgebung.

Diese Musik erzeugt präverbal (= vor den Worten) bereits Stimmungen und Gefühle im heranwachsenden Säugling. Daher berührt Musik meist tiefer als Worte. Sie erreicht die Seele, das Innerste im Menschen wie kaum etwas anderes. Orgelmusik kann Trauer und seelische Schmerzen lösen und eine reinigende Wirkung erzeugen. Die Musik der Orgel hilft, wie kaum ein anderes Instrument, das seelische Gleichgewicht zu stabilisieren. Nicht umsonst gilt die Orgel als die Königin der Instrumente.

Aus diesem Grund sind für uns die Intonationsarbeiten von so großer Bedeutung.

Eine nach alten Ordnungen angelegte, auf jede Pfeife abgestimmte respektierende und charakterisierende Klanggestaltung. Klarheit, Wärme, Lebendigkeit, schnelle verlässliche Ansprache und eine hervorragende Trag-und Mischungsfähigkeit sind die Merkmale unserer Intonation.

Bei uns ist Intonation Chefsache.
Eine musikalische und handwerkliche Ausbildung vom Kindesalter an, der jahrzehntelanger Umgang mit historischen Orgeln und ein wohl nie endender Forschungsdrang nach den alten Klängen zeichnen ihn aus.

Impressum     © vis-a-visual 2010