vis-a-visual - ihr partner in der visuellen kommunikation


printmedien, webseiten, content management, gestaltung, visuelle kommunikation

Hamburg-Borgfelde   

Lobback 1979  II/P/20

 

Neuapostolische Kirche

Elektische Spiel- und Registertraktur

 

Hauptwerk C-g'''

Oberwerk C-g'''

Pedal C-f’

Nebenzüge

Prinzipal 8’

Gedackt 8'

Subbaß 16’

Koppel: OW/HW, HW/Ped, OW/Ped

Rohrföte 8’

Harpfeife 8'

Prinzipal 8’

Tremulant Oberwerk

Octave 4´

Blockflöte 4’

Metallgedackt 8’

2 freie Kombinationen

Flöte 4’

Prinzipal 2’

Piffaro 2 fach

Tutti

Nasat 2 2/3'

Sesquialtera 2 fach

Stille Posaune 16'

Creschendowalze

Flachflöte 2’

Zimbel 2 fach

 

 

Mixtur 6 fach

Krummhorn 8'

 

 

Trompete 8'

 

 

 



Durchgeführte Arbeiten


Reinigung und Überarbeitung des Pfeifenwerkes.
Einrichtung einer Schnittstelle in der Registerelektrik und Einbau von Sicherungen.

Umdisponierung des Oberwerkes: 
Entfernung der Sifflöte 1' und Scharff 3 fach. Einbau einer Zimbel 2 fach und Krummhorn 8' Veränderungen des Mensurenverlaufes beim Prinzipal 2' und Sesquialtera 2 fach.


Zugunsten von Grundtönigkeit und Klarheit aller Stimmen, wurde eine komplett neue Intonation nach spätklassischen Intonationparametern angelegt.

 


Mehr Informationen zur Orgel und Kirchengemeinde:  Gemeinde Hamburg-Borgfelde

Impressum     © vis-a-visual 2010